1. Startseite
  2. Video
  3. Russlands Internationale Armeespiele: Aus Spaß am Ernst

Video

10.08.2018

Russlands Internationale Armeespiele: Aus Spaß am Ernst

Video: dpa

Russlands Streitkräfte sind gefürchtet, sie kämpfen in mehreren Kriegen. Doch einmal im Jahr messen sich russische Soldaten mit Gästen friedlich in ihrem Kriegshandwerk. Die großen Armeespiele bringen Russland neue Freunde ein.

Pskow, 10.08.18: Wenige Wochen nach der Fußball-WM erlebt Russland den nächsten großen Wettbewerb: die Internationalen Armeespiele, zum vierten Mal organisiert vom russischen Verteidigungsministerium. Beim morgigen Abschluss dieser Olympiade militärischen Könnens werden 189 uniformierte Mannschaften aus 32 Nationen in 28 Disziplinen den Sieger ermittelt haben. Die Wettbewerbe fanden nicht nur in Russland statt, sondern auch im Iran oder in China. Der Aufwand ist gigantisch, die russische Armee kann sich im besten Licht zeigen. Einmal geht es nicht um Syrien, nicht um die Frage, ob Russland bei einem Manöver zu viele Soldaten einsetzt und gegen internationale Verträge verstößt. Dies ist ein friedlicher Wettbewerb. Russische Soldaten zeigen, was sie mit ihren Waffen können; die Bevölkerung soll stolz auf sie sein. Vor allem Ex-Sowjetrepubliken nehmen teil, dazu die Großmacht China, der Iran, Pakistan und Algerien, russische Verbündete wie Venezuela, internationale Außenseiter wie der Sudan und als einziges Nato-Mitglied: Griechenland. Die Wettbewerbe tragen fröhliche und beschönigende Namen. Denn natürlich geht es bei Flugzeugdarts um punktgenaue Bombenabwürfe. Beim publikumsträchtigen Panzerbiathlon in Alabino jagen die schweren Stahlkisten erst durchs Gelände, dann schießen sie. Scharfschützen üben ihre tödliche Präzision.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
201809212126_40_240221_201809212118-20180921192038_MPEG2_00.jpg
Video

Merkel: Lösung im Fall Maaßen an diesem Wochenende

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket