1. Startseite
  2. Video
  3. SPD-Spitze: Ohne klare Belege ist Maaßen nicht mehr tragbar

Video

10.09.2018

SPD-Spitze: Ohne klare Belege ist Maaßen nicht mehr tragbar

Video: dpa

Für Verfassungsschutz-Präsident Maaßen wird es immer enger. Die SPD-Spitze fordert seine Ablösung, wenn er keine klaren Belege für seine Aussagen zu den ausländerfeindlichen Vorkommnissen in Chemnitz vorlegen kann.

Berlin, 10.09.18: Ohne klare Belege für seine Aussagen zu den ausländerfeindlichen Vorkommnissen in Chemnitz hält die SPD-Spitze eine Ablösung von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen für unausweichlich. Die Parteivorsitzende Andrea Nahles sagte in Berlin nach einer Sitzung des Präsidiums. Zitattafel "Sollte er dazu nicht in der Lage sein, dann ist er in seinem Amt nicht länger tragbar." Maaßen hatte der "Bild"-Zeitung gesagt, es lägen seinem Amt keine belastbaren Informationen darüber vor, dass in Chemnitz "Hetzjagden" auf Ausländer stattgefunden hätten. Damit widersprach er Bundeskanzlerin Angela Merkel und Regierungssprecher Seibert. Nahles betonte, die SPD erwarte auch eine klare Stellungnahme zu seinen Beweggründen, warum er der Bundeskanzlerin öffentlich widerspreche. Maaßen stünde es neben einer geplanten Aussage im geheim tagenden Parlamentarischen Kontrollgremium gut zu Gesicht, sich öffentlich zu äußern.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
201809260846_40_241161_201809260837-20180926063937_MPEG2_00.jpg
Video

FDP: Merkel soll die Vertrauensfrage stellen

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket