1. Startseite
  2. Video
  3. Schwerer Schaden nach Brand in Strausberger Einkaufszentrum

Video

23.06.2019

Schwerer Schaden nach Brand in Strausberger Einkaufszentrum

Video: dpa

Flammen loderten und dunkle Rauchsäulen waren noch aus der Ferne zu sehen. In Strausberg hat ein Einkaufszentrum gebrannt.

Strausberg, 23.06.19: Ein schwerer Brand hat in der Nacht zum Sonntag ein Einkaufszentrum bei Strausberg (Märkisch-Oderland) in Teilen zerstört. Möglicherweise ist das Gebäude einsturzgefährdet, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntagmorgen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war in der Nacht mit 170 Leuten und 45 Löschfahrzeugen im Einsatz. O-Ton Thomas Berendt, Pressesprecher Landkreis Märkisch-Oderland "Auf circa 2000 Quadratmeter haben wir einen Schaden durch einen Vollbrand, der im Bereich des Reifenlagers entstanden ist. U(nd die Einsatzkräfte konnten aber nach dem die Alarmierung um 20:30 Uhr erfolgte den Brand circa 22:30 Uhr so weit eindämmen, so dass keine weitere Gefahr mehr für die Ladenflächen mehr zu befürchten ist." Die Flammen loderten meterhoch und dunkle Rauchsäulen stiegen auf. Sie waren noch aus vielen Kilometern Entfernung zu sehen. Am Morgen war das Feuer nach Polizeiangaben unter Kontrolle. O-Ton Thomas Berendt, Pressesprecher Landkreis Märkisch-Oderland "Wir sehe hier ringsum viel Feuerwehr, die mit der Brandbekämpfung betraut ist - nicht nur aus Strausberg direkt, sondern auch aus anderen Gemeinden, aus Buckow, aus dem Berlin nahen Raum." Nach ersten Ermittlungen war ein Reifenstapel in einer Autowerkstatt gegen 20.30 Uhr in Flammen aufgegangen und der Brand breitete sich auf das angrenzende Einkaufszentrum aus. Über die Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren