1. Startseite
  2. Video
  3. Selbstfahrender Bus auf Testfahrt in Hamburg

Video

15.08.2019

Selbstfahrender Bus auf Testfahrt in Hamburg

Video: dpa

In Hamburg ist testweise ein selbstfahrender Elektrobus unterwegs. Mit einer Geschwindigkeit von 15 km/h tuckert der Kleinbus durch die Hansestadt. Gäste werden aber noch keine transportiert.

Hamburg, 15.08.19: Dieser kleine Bus fährt nun durch die Straßen Hamburgs - und das ganz alleine, ohne Fahrerin oder Fahrer. Wie von Geisterhand gesteuert biegt er ab, hält an der Haltestelle, und tuckert bei Höchsttempo 15 gemächlich vor sich hin. Noch werden keine Fahrgäste an der Haltestelle angenommen. Im Bauch des Busses sitzen nur die Tüftler und Technikerinnen, die den Shuttle programmieren. Hier sollen nun Einstellungen und Vorgänge optimiert werden. Der Elektrobus wird zwei Jahre lang im Rahmen eines Entwicklungs- und Forschungsprojekts getestet. Auf lange Sicht soll mithilfe von E-Shuttles der Verkehr verbessert werden und ein neues Mobilitätsangebot für den öffentlichen Nahverkehr in Hamburg entwickelt werden.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren