1. Startseite
  2. Video
  3. Supercup: Niko Kovac kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

Video

10.08.2018

Supercup: Niko Kovac kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

Video: dpa

Nach dem Pokalsieg scheint die Euphorie in Frankfurt grenzenlos. Über 120 000 verkaufte Europa-Tickets belegen die Begeisterung, Pokalheld Ante Rebic hat zudem seinen Vertrag verlängert. Gelingt gegen Bayern der erste Coup?

Frankfurt/Main, 10.08.18: Emotional aufgeladene Neuauflage des Pokalfinales, ein volles Haus und neue Trainer auf beiden Seiten: Der diesjährige Supercup ist für alle Beteiligten etwas ganz besonderes. Zum einen wäre da das erste Wiedersehen von Bayern Münchens Trainer Niko Kovac mit seinem Ex-Verein, der Eintracht Frankfurt. An alter Wirkungsstätte trifft der 46-Jährige auf bekannte Gesichter. Sein Nachfolger Adi Hütter setzt auf offensiven Fußball und die ungebrochene Euphorie rund um den Club. Vor der Partie gegen Bayern zeigt sich der 48-Jährige angriffslustig. Texttafel Zitat Adi Hütter: "Wir spielen gegen die beste Mannschaft Deutschlands, aber natürlich wollen wir gewinnen", sagte der Eintracht-Trainer auf einer Pressekonferenz. Zudem gab die Eintracht bekannt, dass Pokalheld Ante Rebic in Frankfurt bleibt und seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Beim FC Bayern sind bis auf der Trainerposition große Veränderungen bislang ausgeblieben. Einzig Nationalspieler Leon Goretzka ist neu zu der Mannschaft hinzu gestoßen. Der Chilene Arturo Vidal hat den Verein in Richtung Barcelona verlassen. Ob Jérôme Boateng ebenfalls seine Zelte in München abbricht, ist weiterhin unklar. Niko Kovac plant weiterhin mit dem Abwehrspieler. Texttafel Zitat Niko Kovac: "Jérôme ist gesund und eine Alternative für das Spiel", so der Bayern-Coach. Beim Supercup messen sich Meister und DFB-Pokalsieger der Vorsaison. Vergangenes Jahr siegte Bayern im Elfmeterschießen gegen Borussia Dortmund. Niko Kovac könnte mit einem ähnlichen Ausgang sicherlich leben.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Meistgesehene Videos
201809250806_40_240813_201809250759-20180925060049_MPEG2_00.jpg
Video

Triumphator Modric beendet Ronaldo-Messi-Epoche

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket