1. Startseite
  2. Video
  3. Trump will US-Lieferungen an Huawei wieder erlauben

Video

29.06.2019

Trump will US-Lieferungen an Huawei wieder erlauben

Video: dpa

Trump macht Kompromisse gegenüber Xi Jinping: Er verschiebt neue Strafzölle gegen China und hebt die Blockade gegen den Telekomriesen Huawei wieder auf.

Osaka, 29.06.19: Die USA und China haben sich auf einen "Waffenstillstand" in ihrem Handelskrieg und die Wiederaufnahme von Verhandlungen geeinigt. Das verkündete US Präsident Donald Trump nach einem Gespräch mit Chinas Staatschef Xi Jinping am Rande des G20-Gipfels in Japan. Trump sicherte zu, die angedrohte Ausweitung der Strafzölle vorläufig auszusetzen. Auch hob er die Blockade gegen den chinesischen Telekomriesen Huawei zunächst wieder auf. Die beiden größten Volkswirtschaften liefern sich seit einem Jahr einen erbitterten Handelskrieg, der das Wachstum in beiden Staaten bremst und auch der globalen Konjunktur schadet Trump hatte die Hälfte der Importe aus China mit 25-prozentigen Sonderzöllen überzogen, China reagierte mit Gegenzöllen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren