1. Startseite
  2. Video
  3. WM der Berufe: Wer kocht und mauert am besten?

Video

27.08.2019

WM der Berufe: Wer kocht und mauert am besten?

Video: dpa

Im Sport sind Meisterschaften nichts Außergewöhnliches. Doch bei Floristen, Tischlern und Maurern? Auch die suchen derzeit ihren Weltmeister im russischen Kasan. Das Thema Doping bleibt auch ihnen nicht erspart.

Kasan, 27.08.19: Ob weltbester Gärtner, Tischler oder Florist: In der russischen Stadt Kasan sind 39 junge Fachkräfte aus Deutschland gegen Konkurrenten aus mehr als 60 Ländern bei der Weltmeisterschaft der Berufe angetreten. Vier Tage lang hatten sie Zeit, um Aufgaben zu lösen. Bei den Worldskills 2019 traten insgesamt rund 1350 Frauen und Männer an. Die Vertreter aus Deutschland sollen zum Beispiel mit Schülern über Berufe reden. Hintergrund ist, dass noch viele Jugendliche die falsche Berufswahl treffen. Seinen Ursprung hat der Wettbewerb 1946 in Spanien. 1953 beteiligte sich Deutschland erstmals. Die Worldskills gibt es alle zwei Jahre.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren