1. Startseite
  2. Video
  3. Waldbrand in MV: Mit vereinter Kraft gegen die Flammen

Video

03.07.2019

Waldbrand in MV: Mit vereinter Kraft gegen die Flammen

Video: dpa

Mit vereinten Kräften wollen Feuerwehr, Bundeswehr und Polizei den verheerenden Waldbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern jetzt auch von innen heraus bekämpfen.

Lübtheen, 03.07.19: Der Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern hat verheerende Ausmaße angenommen. Laut Landrat Stefan Sternberg erfasste das Feuer bis Dienstagabend insgesamt etwa 1200 Hektar. Glücklicherweise haben sich die Flammen nicht weiter ausgebreitet und von den evakuierten Ortschaften wegbewegt. Trotzdem werden die Menschen noch einige Tage in Notunterkünften oder bei Verwandten ausharren müssen. Jetzt geht es darum, das Feuer komplett zu löschen. Schwierig dabei ist der Einsatz auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz. Aufgrund der hohen Munitionsbelastung ist das Gelände für die Einsatzkräfte nur beschränkt zugänglich. Helfen sollen jetzt Bundeswehr und Polizei. Unterdessen verdichten sich die Hinweise, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren