1. Startseite
  2. Video
  3. Waldbrandüberwachung vom Flugplatz Illertissen

Video

25.04.2019

Waldbrandüberwachung vom Flugplatz Illertissen

Video: Wilhelm Schmid

Waldbrandüberwachung vom Flugplatz Illertissen

Seit mehr als 30 Jahren starten vom Flugplatz Illertissen Luftbeobachter zur Waldbrandüberwachung. Ein Luftbeobachter des Landratsamtes und ein Pilot des Luftsportvereins Illertissen fliegen auf Anordnung der Regierung von Schwaben bei entsprechender Gefahrenlage über die Waldgebiete in Westschwaben und im Allgäu und halten Ausschau nach eventuellen Brandherden. Falls sie etwas entdecken, treten sie in direkten Funkkontakt mit der Feuerwehr und lotsen diese zum Brandherd oder zu möglichen Wasserentnahmestellen. In Schwaben gibt es drei solche Stützpunkte der "Luftrettungsstaffel Bayern".

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren