1. Startseite
  2. Video
  3. Wesley Snipes: Kein Problem mit "Blade"-Fortsetzung ohne ihn

Video

24.07.2019

Wesley Snipes: Kein Problem mit "Blade"-Fortsetzung ohne ihn

Video: dpa

Hollywood-Star Wesley Snipes hat keine Probleme damit, dass die geplante Fortsetzung der Actionreihe "Blade" ohne ihn in der Hauptrolle gedreht wird.

Los Angeles, 24.07.19: Hollywood-Star Wesley Snipes wird im nächsten "Blade"-Film nicht mehr die Hauptrolle spielen. Für den 56-jährigen Schauspieler ist das aber kein Problem. Snipes schrieb in einem Statement an das US-Portal "Comicbook.com": "Auch wenn die Nachricht eine Überraschung ist, ist ALLES GUT. So ist das "Entertainmentgeschäft"." In die Rolle das Vampirjägers soll im nächsten Film Mahershala Ali schlüpfen. Der 45-jährige Oscar-Preisträger ist unter anderem bekannt aus den Filmen Moonlight und Green Book. Der vierte Film der Actionreihe "Blade" soll allerdings frühestens 2022 in die Kinos kommen. Das kündigten die Marvel Studios am Wochenende an. In den drei Teilen zuvor war der Vapirjäger immer von Wesley Snipes dargestellt worden. Zuletzt 2004 im Film "Blade: Trinity".

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren