1. Startseite
  2. Video
  3. XXL-Rekord im Miniaturformat

Video

15.08.2019

XXL-Rekord im Miniaturformat

Video: dpa

Den eigenen Rekord haben sie gerade auf 15.715 Metern erweitert, da blickt das Miniatur Wunderland in Hamburg schon in die Zukunft: Auf der anderen Seite des Fleets soll es weitergehen - mit Südamerika.

Hamburg, 15.08.19: Das Hamburger Miniaturwunderland hat vom Guinness Buch der Rekorde erneut die Auszeichnung "größte Modelleisenbahn der Welt" erhalten. Damit konnten die Gründer und Brüder Freddy und Gerrit Braun ihren eigenen Rekord von 15.400 Meter auf 15.715 Meter erweitern und erhielten sogar noch einen neuen Rekord dazu: Den Titel der maßstabsübergreifend weltgrößten Modelleisenbahn. Was das bedeutet? Es gibt weltweit Modelleisenbahnen in vielen unterschiedlichen Maßstäben. Vergleichbar sind alle durch den genormten Maßstab, der sich auf die reale Welt bezieht. Mit nunmehr umgerechnet 1367,21 Kilometern "Echtlänge" kann sich das Wunderland zukünftig als größte Modelleisenbahnanlage der Welt über alle Maßstäbe hinweg nennen. O-Ton Frederik Braun, Miniatur Wunderland "Und da sind wir ganz, ganz stolz drauf, denn jetzt können all die New Yorker oder sonst wo auf der Welt kommen ud sagen, sie sind die größten der Welt, denn jetzt sind es auf jeden Fall wir. Wenn dieser Zug hier fährt." Und die Reiese geht noch weiter. In einem Nachbargebäude auf der anderen Seite des Fleets in der Speicherstadt sollen 3000 Quadratmeter ans Wunderland angeschlossen werden. Dort soll nach zahlreichen europäischen Attraktionen bis Ende 2021 "Südamerika" enstehen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren