1. Startseite
  2. Video
  3. ZF Friedrichshafen AG auf der IAA 2019

Video

16.09.2019

ZF Friedrichshafen AG auf der IAA 2019

Video: wesat-tv

Die ZF Friedrichshafen AG zeigt auf der Internationalen Automobilausstellung ihre Neuheiten in Antriebs- und Sicherheitstechnik.

Auf der IAA 2019 geht es am Stand von ZF, dem Automobilzulieferer mit Sitz am Bodensee, nicht nur um Zahnräder sonder unter anderem um die Frage, wie man das Autofahren in Zukunft sicherer machen kann. Egal, ob Sensoren um den sicheren Griff des Lenkrades festzustellen oder ein Cockpit, das durch möglichst wenig Ablenkung möglichst viele Unfälle vermeidet. Ein anderes großes Thema der Friedrichshafener wird beschrieben mit dem Hashtag Mobility-life-balance. Damit ist nicht zwingend der Umstieg auf alternative Fortbewegungsmittel wie elektrische, autonome Sammeltaxis gemeint sondern die stetige und tägliche reduktion des individuellen CO2-Ausstoßes mit dem fortgeschrittenen PlugIn-Hybrid EVplus.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren