1. Startseite
  2. Video
  3. Zoo Hannover: Eisbombe gegen die Hitze

Video

30.08.2019

Zoo Hannover: Eisbombe gegen die Hitze

Video: dpa

Für seine Besucherlieblinge hat sich der Zoo in Hannover etwas besonderes überlegt: Leckere Eisbomben. Mit den gefüllten Torten ließ sich die Hitze gleich viel besser ertragen.

Hannover, 30.08.19: Der Abschied von der Muttermilch wird dem Tigernachwuchs im Zoo Hannover auf besondere Weise schmackhaft gemacht. Passend zum Wetter gab es für die drei Tigerchen nämlich eine große mit Fleisch gespickte Eistorte. O-TON Yvonne Riedelt, Pressesprecherin Zoo Hannover "Unsere Tigerbabys sind jetzt 4,5 Monate alt und haben sich super entwickelt. Mann kann beobachten, dass sie jetzt auch anfangen Fleisch zu fressen. Das heißt, nicht mehr nur Muttermilch" Weil das kühle Nass bei Temperaturen jenseits der 30 Grad nicht unbedingt zur Abkühlung reicht, kommen auch die Eisbären in den Genuss einer schmackhaften Eistorte. Allerdings in der vegetarischen Variante. O-TON Yvonne Riedelt, Pressesprecherin Zoo Hannover "Bei den Eisbären servieren wir die Torten mit Obst und Gemüse drin. Gemüse wird nicht so gern genommen. Obst ist natürlich super toll, ist super lecker und süß. Manchmal wird es auch noch mit Lebertran oder Honig und Joghurt verfeinert. Und für die ist es einfach ein willkommener Snack im Sommer." Im Gegensatz zum letzten Jahr konnte der Zoo in Hannover seine Besucherzahlen um 25% steigern. Grund dafür war nach Angaben der Zoosprecherin wohl der unglaublich heiße Sommer im letzen Jahr. Mit Eistorten auch für die Besucher könnten die Besucherzahlen in diesem Jahr vielleicht sogar noch weiter steigen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren