Newsticker
US-Regierung: Rückeroberung der Schlangeninsel Erfolg für ukrainisches Militär
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Am Laugnakreisel geht schon  rund: Die Großbaustelle liegt im Zeitplan

Am Laugnakreisel geht schon  rund
13.11.2015

Die Großbaustelle liegt im Zeitplan

 Stadtbaumeister Anton Fink und Bürgermeister Willy Lehmeier (rechts) sind zufrieden mit dem Verlauf der Bauarbeiten am Laugnakreisel in Wertingen.
Foto: Ulrike Hauke

Ohne Wetterkapriolen rollt der Verkehr zum Jahresende ungehindert über den großen Kreisverkehr

Wertingen Bürgermeister Willy Lehmeier ist zuversichtlich. Bislang liegt das Großprojekt im Süden Wertingens im Zeitplan und spielt das Wetter mit, kann der Verkehr bis zum Jahresende über den fertigen Laugnakreisel rollen. „Das Ziel ist nach wie vor, dass der Verkehr bis Weihnachten mehr oder weniger ungehindert über den großen Kreisel fahren kann“, so Lehmeier. Stadtbaumeister Anton Fink wirft ein: „Selbst wenn das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung machen sollte, ist ein reibungsloser Verkehrsfluss gewährleistet.“ Fink spricht vom „ovalen“ Kreisverkehr, wie er bereits seit einigen Wochen existiert, sowie von einer Tragschicht, auf die der Verkehr dann fahren müsste. Auch das Benützen des Fußgängertunnels soll bis dahin bereits möglich sein, so Lehmeier und Fink.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.