Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Amtsgericht: Schöffen gesucht

20.02.2018

Amtsgericht: Schöffen gesucht

Je eine geeignete Person aus Wertingen und den VG-Orten

Der Präsident des Landgerichts Augsburg hat die Gemeinde Binswangen, Laugna, Villenbach, Zusamaltheim und die Stadt Wertingen gebeten, aus dem Bereich der Gemeinden je eine geeignete Person als Schöffe und aus dem Bereich der Stadt Wertingen mindestens sechs geeignete Personen als Schöffen für die Kalenderjahre 2019 bis 2024 zur Wahl vorzuschlagen.

Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts. Das Amt eines Schöffen ist ein Ehrenamt. Es kann nur von Deutschen versehen werden. Die Gemeinden und die Stadt bitten interessierte Bürgerinnen und Bürger, sich für dieses Ehrenamt zu melden. Bewerben können sich Frauen und Männer zwischen 25 und 70 Jahren, die länger als ein Jahr in der Gemeinde oder in der Stadt wohnen.

Für die Aufnahme von Personen in die Vorschlagsliste ist die Zustimmung des Stadtrates bzw. Gemeinderates erforderlich. Daher sind die eingehenden Bewerbungen vorzulegen. Eine Vorauswahl der Bewerbungen ist nicht zulässig.

Bewerbungen sind bis spätestens 10. April an den jeweiligen Bürgermeister der Gemeinde oder bei der Stadt Wertingen an Günther Weiserzu richten, schriftlich oder unter Telefon 08272/84-199. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren