Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Auf der Suche nach dem idealen Azubi

Anton-Rauch-Realschule

20.05.2015

Auf der Suche nach dem idealen Azubi

Auf großes Interesse stieß der Berufsinformationsnachmittag an der Wertinger Realschule. Auch die Bundeswehr war dort vertreten.
Bild: Realschule

21 Firmen und Institutionen präsentieren sich

Groß war das Interesse am Berufsinformationsnachmittag der Anton-Rauch-Realschule Wertingen. Aufmerksam nahmen die Jugendlichen und Eltern daran teil. Anschaulich präsentierten sich 21 regionale Firmen aus Industrie und Handwerk, Fachschulen, Fachakademien und Institute. Schulleiter Bernhard Wiesner und seine Kollegen der Fachschaft BWR/Wirtschaft, die diese Veranstaltung im zweijährigen Turnus organisieren, sprachen am Ende von einem rundum gelungenen Event. Etwa 350 Interessierte waren gekommen. Das Angebot der präsentierten Ausbildungsberufe und -richtungen war breit: nicht nur klassische Industrie- und Handwerksberufe, sondern auch moderne In-Berufe wie Mediengestalter, Assistent für Hotel- und Tourismusmanagement oder Kaufleute für Dialogmarketing wurden vorgestellt, genauso wie eher unbekannte Ausbildungsmöglichkeiten bei Bundeswehr und Polizei.

Den Firmenvertretern ging es laut Pressemitteilung auch um Einstellungskriterien und den „idealen“ Auszubildenden. Gewünschte Tugenden wie Pünktlichkeit und Höflichkeit waren ebenso Thema wie formale Kriterien zur Bewerbung. Die Firmen erhoffen sich durch Präsenz an Schulen, gut vorgebildete Schüler aus der Region für ihr Unternehmen gewinnen zu können und nahmen deshalb gerne an dieser Jobbörse im kleinen und schulisch-familiären Rahmen teil. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren