1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Autofahrerin wird schwarz vor den Augen

Wertingen

07.04.2017

Autofahrerin wird schwarz vor den Augen

Eine Autofahrerin hat in Wertingen Kreislaufprobleme bekommen. Ihr Wagen erfasste eine Fußgängerin.
Bild: Alexander Kaya

Eine Autofahrerin hat in Wertingen Kreislaufprobleme bekommen. Ihr Wagen erfasste eine Fußgängerin.

Gesundheitliche Probleme einer Seniorin haben am Donnerstagvormittag in Wertingen zu einem Unfall geführt. Die 77-jährige Autofahrerin fuhr um 10.15 Uhr auf der Straße Am Marienfeld stadteinwärts, als sie nach Angaben der Polizei plötzlich Kreislaufprobleme bekam und „ihr schwarz vor den Augen wurde“. Ihr Auto rollte dann führerlos nach links diagonal über die Straße, erfasste eine 31-jährige Fußgängerin, durchbrach einen hölzernen Gartenzaun und kam letztendlich in dem Garten zum Stehen.

Der Rettungsdienst brachte die Fahrerin ins Krankenhaus. Sie erlitt bei dem Aufprall leichte Verletzungen. Die Fußgängerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 7000 Euro. (pol)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren