Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Bezirk fördert Regens Wagner

25.05.2020

Bezirk fördert Regens Wagner

Fünf weitere Plätze für ambulant betreutes Wohnen

Der Bezirkstag von Schwaben hat gemäß der Devise „ambulant vor stationär“ die Förderung weiterer Plätze in der besonderen Wohnform beschlossen. Er unterstützt dabei Regens-Wagner in Dillingen, Kloster Lohhof bei Mindelheim und die Eser Lebensräume in Augsburg. Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung soll damit der Übergang ins ambulant betreute Wohnen mit einer intensiven Begleitung erleichtert werden.

Bezirkstagspräsident Martin Sailer rief trotz allgemein befürchteter finanzieller Einbrüche aufgrund der Corona-Krise zur Besonnenheit auf: „Wir stehen in der Pflicht, das von uns verantwortete soziale Versorgungssystem am Laufen zu halten.“ In der Begründung der Förderung für Regens-Wagner heißt es: „Menschen mit Behinderung haben es oftmals schwer, eigene Wohnungen zu finden.

Regens-Wagner Dillingen ist Träger von Angeboten in besonderen Wohnformen für geistig und/ oder körperlich behinderte Menschen mit einer Hörschädigung in Dillingen und unterhält hier unter anderem ein Haus mit 16 Wohnungen.“

Elf Wohnungen sollen zukünftig für Menschen im ambulant betreuten Wohnen zur Verfügung stehen, die Schaffung fünf weiterer Wohnplätze ist nun laut Pressemitteilung vom Bezirk Schwaben genehmigt worden. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren