Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Binswangen: Barocke Klänge in der Synagoge

Binswangen
13.07.2015

Barocke Klänge in der Synagoge

Das Duo Aliquot aus Eisenach (Simona Balan und deren Ehemann Gheorghe) gab ein Gastspiel mit zwei Violen d’amore beim Konzert der Orchestervereinigung Höchstädt-Binswangen.
Foto: Walter Ernst

Duo Aliquot aus Eisenach gewinnt die Musikfreunde mit höchster Professionalität. Beifall für die Orchestervereinigung

Binswangen Es waren außergewöhnliche Klänge, welche die Synagoge in Binswangen beim Konzert der Orchestervereinigung Höchstädt-Binswangen erfüllten. Musik des Barock und der Klassik bot das Orchester unter Leitung von Werner Bürgle, aber vom Duo Aliquot bekam man nicht nur deren historische Instrumente erklärt sondern diese gaben dem Konzert auch den Titel. „Viola d’amore“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.