Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April

22.06.2009

Binswangen

Am Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr befuhren ein 18-jähriger und ein 40-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße von Binswangen in Richtung Dillingen. Der 18-Jährige wollte dann nach rechts in Richtung Höchstädt abbiegen und zog dabei den Wagen zuerst etwas nach links. Dies nahm der von hinten kommende 40-jährige zu spät wahr und fuhr dem vor ihm fahrenden Pkw in die rechte Fahrzeugseite. Beide Fahrzeuge kamen von der Straße ab, wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden des Unfalles wird auf rund 80 000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. (pm) "Seite 27

80 000 Euro Unfallschaden bei einem Verkehrsunfall

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren