Newsticker
Bund und Länder: Verkauf von Böllern und Feuerwerk an Silvester verboten
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. „Concertino“: 17 Bezirkssieger kommen aus Wertingen

„Concertino“
25.11.2016

17 Bezirkssieger kommen aus Wertingen

Die erfolgreichsten Musiker waren (von links) Viktoria Krebs (Klarinette), Tizian Warisch (Schlagzeug) und Anna-Maria Hof (Fagott). Die jungen Musiker erspielten sich jeweils als Solist und im Duo den Titel Bezirkssieger. Tizian Warisch erzielte mit 97 von 100 möglichen Punkten die Tagesbestleistung.
Foto: Karl Burkard

Der Solo-Duo-Wettbewerb des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes verlief für die Zusamstädter sehr erfolgreich

Bei der Stadtkapelle und der Musikschule Wertingen herrschte große Freude über die hohe Teilnehmerzahl von 36 Solisten und neun Duos, was im Bayerischen Blasmusikverband wohl einmalig dasteht und ein Zeugnis engagierter Musikpädagogik ist. Beteiligt waren die Musiklehrer Sebastian Hägele (Fagott), Dunja Lettner (Schlagzeug), Manfred-Andreas Lipp (Klarinette/Saxofon), Mihail Maxim (Flöte), Heike Mayr-Hof (Klarinette), Markus Meyr-Lischka (Horn), Susanne Müller (Flöte), Tobias Schmid (Trompete), Sandor Szöke (Posaune/Euphonium/Tuba) und Sabrina Steinle (Klarinette/Saxofon).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.