1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Dachstuhl brennt: 100.000 Euro Schaden

Wertingen

19.05.2017

Dachstuhl brennt: 100.000 Euro Schaden

Bei einem Dachstuhlbrand in Wertingen (Kreis Dillingen) ist am Mittwoch ein Schaden von 100.000 Euro entstanden.

Das überhitzte Isoliermaterial einer Solaranlage, die sich auf dem Dach befand, hatte sich laut Polizeibericht angefangen zu brennen und auf den Dachstuhl übergegriffen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Der Dachstuhl selbst wurde durch die Flammen und das Löschwasser zerstört, am Haus selbst entstand kein Schaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 100.000 Euro. In dem Gebäude befand niemand, so dass es keine Verletzten gab. AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Illerberg-2017-07-04-003.tif
Illerberg

Dachstuhl von Werkstatthalle gerät in Brand

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket