Newsticker
Kiew: Schwere Kämpfe um Stadt Lyssytschansk dauern an
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Das jüdische Badhaus wird noch im nächsten Jahr saniert

14.12.2016

Das jüdische Badhaus wird noch im nächsten Jahr saniert

So sah das Haus, in dem das jüdische Ritualbad untergebracht ist, im Jahr 2011 aus, als das Foto entstand. In den Folgejahren wurde es von den Denkmalpflegern erforscht. Archäologie-Kreisheimatpflegerin Gisela Mahnkopf, leitete die die Ausgrabungen in der Mikwe. Die Stufen führen in das Tauchbecken. Jetzt soll das Gebäude saniert und für museale Zwecke hergerichtet werden.
Foto: Hertha Stauch

Einzigartiges Zeugnis der Vergangenheit soll musealen Zwecken dienen

Bürgermeister Hans Kaltner drückte aufs Tempo in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Denn die Instandsetzung des jüdischen Badhauses in Buttenwiesen soll noch im Jahr 2017 erledigt werden und dafür brauchte es den entsprechenden Beschluss. Der fiel denn auch einstimmig, nachdem Architektin Nele Reichel vom beauftragten Büro in Donauwörth ihren Sachvortrag abgehalten hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.