1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Die Grünen sind nun auch in Zusamaltheim aktiv

Kommunalpolitik

16.12.2019

Die Grünen sind nun auch in Zusamaltheim aktiv

Der Ortsverband der Grünen in Zusamaltheim mit Vorstand und Unterstützern: (von links) Felix Heßmann, Heidi Terpoorten, Benedikt Rapp, Judith Heßmann-Koutecky, Peter Frank und Erika Heindel.

Felix Heßmann und Peter Frank haben einen Ortsverband gegründet

Ein neuer Ortsverband der Grünen im Landkreis hat diese Woche seine Geburtsstunde erlebt – und das in einem „Kuhstall“, genauer gesagt in der örtlich bekannten Eventlocation „Ritas Kuhstall“. Der auf der Gründungsversammlung gewählte Ortsvorstand umfasst drei Personen: den Ortsvorsitzenden Felix Heßmann, seinen Stellvertreter Peter Frank und die Schriftführerin Judith Heßmann-Koutecky.

Anlässlich der Gründungsversammlung waren die Vorsitzende des Kreisverbands Dillingen, Heidi Terpoorten, und der Bezirksgeschäftsführer Benedikt Rapp zugegen.

Zunächst schilderte die Kreisvorsitzende Heidi Terpoorten die Ziele der Grünen im Landkreis und begrüßte die anwesenden Zusamaltheimer und Gäste aus Altenmünster, Binswangen und Bocksberg. Schwerpunktthemen der grünen Politik seien etwa sozialökologische Gerechtigkeit, die Teilhabe aller, Menschenrechte, der Erhalt unserer Demokratie, Vielfalt, Arten- und Umweltschutz sowie Mobilität für alle.

Der neu gewählte Vorsitzende beschrieb die Ziele des Ortsverbands: „Demokratie fängt vor Ort an und setzt voraus, eine Wahl zu haben. Deshalb haben wir uns entschlossen, einen Ortsverband zu gründen. Es geht uns darum, hier in Zusamaltheim sowie Sontheim, Marzelstetten und Gauried Zukunft aktiv zu gestalten, Politik transparent zu machen, die Dorfgemeinschaft zusammenzubringen, Digitalisierung und Energiewende endlich voranzubringen.“ (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren