Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Die Riesen-Party wird immer beliebter

V-Party

26.05.2015

Die Riesen-Party wird immer beliebter

Lichtershow, DJs und Livemusik – ein Rezept, das bei den Veranstaltern der Zusamaltheimer V-Party aufzugehen scheint. Hunderte von Besuchern feierten auch diesmal wieder in den Pfingstnächten. Beliebt war auch das Weizenkarussell (oben links) - eine Bar, die sich drehte.
3 Bilder
Lichtershow, DJs und Livemusik – ein Rezept, das bei den Veranstaltern der Zusamaltheimer V-Party aufzugehen scheint. Hunderte von Besuchern feierten auch diesmal wieder in den Pfingstnächten. Beliebt war auch das Weizenkarussell (oben links) - eine Bar, die sich drehte.

Seit mehr als zehn Jahren ein Magnet für junge und inzwischen auch ältere Leute

Die jährliche „V-Party“ in Zusamaltheim hat sich in mehr als zehn Jahren zu einem festen Event im Zusamtal entwickelt. Das zeigte sich am Pfingstwochenende, als tausende von Fans das Event der Faschingsfreunde Zusamaltheim besuchten.

Eindrucksvolle Spots, heiße Musik und ein passables „Zirkuszelt“, das auf vier Masten stand, nebst einem Weizenkarussell schufen eine Partyatmosphäre, die Jung und Alt anzog.

Die Party hat sich inzwischen zu einem Ereignis entwickelt, das neben Stammgästen auch viele Besucher aus der ganzen Region anzieht – bis aus den Nachbar-Landkreisen Günzburg und Augsburg kamen die jungen Leute. Teils waren sie sogar mit dem Bus angefahren, um eine schöne Nacht zu erleben. Am Samstag kurz nach Mitternacht „stürmte“ die frisch gebackene Fußball-Meistermannschaft der Kreisklasse des TSV Unterthürheim das Zelt. Unter Jubel zog die siegreiche Elf ein, um auf ihren neuen Titel anzustoßen.

Top DJs hatten die Veranstalter eingeladen: DJ Markus van der Bunk, DJ Tonic (bekannt vom Radiosender Bayern 3), und DJ Dominik Koislmeyer, der bei Radio ENERGY München und im PM Untermeitingen die Stimmung zum Sieden bringt.

Sie legten auch in Zusamaltheim los, begleitet von einer beeindruckenden Lichtshow. Am Samstag begeisterten außerdem die Livebands Pussy Loverz und Indep!Attack im vollen Rockzelt.

Wie schon seit mehr als zehn Jahren versorgten unzählige Helfer die Partygäste an den Bars im Zelt und den Ständen im Freigelände mit Essen und Trinken. Dabei waren auch die Plätze am Weizenkarussell heiß begehrt, das sich vor dem Zelt mitsamt den am Tresen stehenden Gästen drehte. Mit den Jahren ist die V-Party nicht nur für die jungen, sondern auch für ältere Semester ein Anziehungspunkt geworden. Spaß haben dort Leute bis zu 40 Jahre und älter.

Für den Veranstalter kein Problem: „Wir machen weiter so und sehen uns wieder im nächsten Jahr am Pfingstwochenende“, heißt es... (bbk/hek)

Bei uns im Internet

Blättern Sie sich nochmals durch die Party auf unserer Bildergalerie unter

www.wertinger-zeitung.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren