Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Einblick in die Wunderwelt der Kräne

Besichtigung

25.02.2015

Einblick in die Wunderwelt der Kräne

Feuerwehr Hohenreichen informierte sich

Ernst Schrödl von der Freiwilligen Feuerwehr Hohenreichen organisierte kürzlich eine Tagesfahrt zur Firma Liebherr in Ehingen. Die Liebherr-Werk Ehingen GmbH zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Fahrzeugkranen.

Das Produktprogramm umfasst hochmoderne Teleskop- und Gittermastkrane auf Mobil- und Raupenfahrwerken. Die Konstruktion und Projektrealisierung von Großschirmen gehört ebenfalls zu ihren Leistungen. Eine Gruppe von 40 Männern bekam bei einer vierstündigen Werksführung einen Einblick in die Produktion dieser teils gigantischen Arbeitsmaschinen. Unter anderem war auch der momentan größte Raupenkran der Welt zu besichtigen. Am Nachmittag wurde noch das Magirus-Museum in Ulm besucht. Mit einer gemütlichen Einkehr im Gasthaus Krone in Bissingen fand der Tagesausflug einen harmonischen Ausklang. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren