Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Energie: Gemeinsame Sache beim Gaskraftwerk

Energie
26.06.2015

Gemeinsame Sache beim Gaskraftwerk

Ende Mai wurde im Stadtrat in Gundelfingen diese Fotomontage vorgestellt. Sie zeigt, wie sich das Reservegaskraftwerk auf Gundelfinger Flur in die Landschaft einpassen könnte.
Foto: Fotomontage: Büro Grontmij

Gundelfingen, Gundremmingen und Lauingen wollen zusammenarbeiten. Und offenbar auch die Projektentwickler

Über die Landkreisgrenze hinaus möchten zwei Städte und eine Gemeinde ein deutliches Zeichen der interkommunalen Zusammenarbeit setzen. Statt sich möglicherweise gegenseitig bei den Verfahren zur Aufstellung von Bebauungsplänen für Sondergebiete zur Energieerzeugung auf Jahre hin zu blockieren, soll eine Zweckvereinbarung zur Entwicklung eines Interkommunalen Energiedreiecks abgeschlossen werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.