1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Erstes Jahr im neuen Feuerwehrhaus

22.01.2019

Erstes Jahr im neuen Feuerwehrhaus

Villenbacher Wehr blickte zurück

„Das erste Jahr im neuen Feuerwehrhaus“ – mit diesen Worten leitete Vorsitzender Jürgen Meier die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Villenbach ein. Im Gasthaus Tölk berichteten Kommandant Stefan Lernhard, Jugendleiter Andreas Klaus, die Jugendvertreterin Ronja Klemann und Schriftführerin Kathrin Hitzler vom abgelaufenen Vereinsjahr.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Vor allem Vorsitzender Meier ließ das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. Unter anderem sprach er die beiden Festtage zur Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses an. Ebenso gab es Dankesworte an alle Helfer, Spender und Gönner des Vereins. Diese seien das ganze Jahr über da und tragen zum Erhalt des Vereins in erheblichem Maße bei. Diesen Dankesworten schloss sich der Kreisbrandmeister Olav Dehlau in seiner Rede an. Nach dem Essen wurde erster Kommandant Stefan Lernhard für 30 Jahre aktiven Feuerwehrdienst mit einem Geschenkkorb und einer Urkunde geehrt.

Zu Ende ging die Versammlung mit Bildern vom Vorjahr. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren