1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Filmmusik und Rock in der Turnhalle

Konzert

06.08.2019

Filmmusik und Rock in der Turnhalle

Das Vororchester unter der Leitung von Musiklehrerin Karolina Wörle überzeugte mit einem tollen Konzert.
Bild: Musikschule

Vororchester der Stadtkapelle Wertingen spielt vor Schülern

Unter dem Motto „Kinder musizieren für Kinder“ gaben die Jüngsten der Stadtkapelle Wertingen ein Konzert in der Schulturnhalle in Pfaffenhofen. 150 Kinder der Ulrich-von-Thürheim Grundschule Buttenwiesen und ihre Lehrkräfte hörten dem Vororchester unter der Leitung von Musiklehrerin Karolina Wörle bei zwei Konzerten zu. Der „Opener“ beim Schülerkonzert war das Stück „Willkommen, bienvenue, welcome“.

„Variationen über ein französisches Volkslied“ von Henk van Lijnschooten war die größte Herausforderung für die jüngsten Musiker der Stadtkapelle in diesem Schuljahr gewesen. Wie toll diese Variationen gemeistert wurden, zeigte sich beim Konzert mit einer gelungenen Interpretation. Eine Solistenparade mit den Stücken „Clarinet Blues“, Trumpeter’s Holiday“, „Driving Test“, „Rock a my Sax“ und „Tiger Rag“ stellte die einzelnen Register und Instrumente vor. Traditionell darf bei den Vororchesterkonzerten Filmmusik nicht fehlen. So ging es im Programm mit den Titeln „Skyfall“, „My Girl“, „How to train your Dragon“, „Happy“ und „Peter Gunn“ schwungvoll weiter. Bei den Rocktiteln „Thriller“, „I want to break free“ und „Mah nah Mah nah“ wurde begeistert mitgesungen oder mit den Fingern geschnippt.

Die Schulleiter der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule, Rektor Michael Bachmaier und Konrektorin Sibylle Krause, waren beeindruckt von der musikalischen Leistung der jungen Musikanten. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren