Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle

01.09.2020

Finale auf Zusaminsel

Im September drei Konzerte in Wertingen

Die Musikschule Wertingen stellt ihr hohes Niveau und ihre große Vielfalt auch bei öffentlichen Konzerten gerne unter Beweis. Am Sonntag, 6. September, 11.30 gastieren daher „Oak Hill Road“ mit Florian Hirle und Helmuth Baumann (Gitarren/Gesang) auf der Zusaminsel in Wertingen. Die beiden Künstler sind auch als Musiklehrer an der Musikschule Wertingen tätig und spielen ihre eigenen Kompositionen, mit denen sie überregional unterwegs und erfolgreich sind. „Oak Hill Road“ sind authentisch und die musikalische „Verlängerung“ von Simon & Garfunkel im stilistischen Gewand von John Denver.

Das Duo hat wegen Terminüberschneidungen den Termin am 6. September von der „Papa Lipp Combo“ übernommen. Die „Papa Lipp Combo – Jazz and More“ wird am Sonntag, 20. September, auftreten. Den Sonntag dazwischen, den 13. September, hat „Vierklang – Volksmusik“ zusammen mit Gerhard Burkard (Lyrik) gebucht. Alle Künstler hoffen, dass noch die Sommertemperaturen dominieren werden und so die Konzertreihe 2020, des Kulturreferenten der Stadt Wertingen Frieder Brändle, ein sonniges Finale hat. Da die Plätze begrenzt sind, sollte reserviert werden. (pm)

im Restaurant Limani unter Telefon 08272/641001.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren