1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Fischer schieben eine ruhige Kugel

Ausflug

15.02.2014

Fischer schieben eine ruhige Kugel

Die Fischer (hinten von links): Johannes Heinle, Aron Mengele, J. Uhlmann, Tobias Krebs, Michael Galster, Maximilian Munz, Kilian Biberle, Robert Göppel, Christian Bestle, Uwe Neukäter, Leon Schrallhammer, Julian Zach, Rainer Wackenhut, Martin Bauer, Janick Diskowski, Lukas Eser, Roberto Brandt, Olaf Brandt, Andre Jünger, Wolfgang Graber, Andre Nittbauer. Vorne knieend und stehend: Florian Kuhn, Zweiter Vorsitzender Michael Bestle, Carmen Neukäter, Moritz Hiesinger, Nico Neukäter, Phillip Bestle, Tilo Diskowski, Max Bestle, Marc Hausmann, Vorsitzender Norbert Müller.
Bild: pm

Pfaffenhofener informieren sich über Jagen und Fischen

Pfaffenhofen Der Fischereiverein Pfaffenhofen besuchte mit 35 Mitgliedern, darunter 17 Jungfischer, die Messe „Jagen und Fischen“ in Augsburg. Interessantes rund um die Fischerei konnten die Petrijünger bestaunen. Danach ging’s dann zum gemeinsamen Bowlingspielen.

Bowlingspielen und Schweinhaxn rundeten den Tag ab

Für die Jungfischer und die mitgereisten Betreuer und Mitglieder war dies eine äußerst lustige Abwechslung. Ein Fischereiverein beim Bowlingspielen, mal was anderes!

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Gegen Abend war man dann zurück im Zehentstadel in Pfaffenhofen, wo man den Abend gemeinschaftlich mit viel Durst und Hunger ausklingen ließ.

Knusprige Schweinshaxen, vom Lagoi-Biergarten-Wirt Jürgen Kuhn serviert, waren genau das Richtige nach einem anstrengenden, aber wirklich abwechslungsreichen Vereinsausflug. So etwas muss man auf jeden Fall wiederholen, waren sich alle jungen und alten Fischer einig. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren