Newsticker

Mecklenburg-Vorpommern erwägt Abschaffung der Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Freunde neugierig auf Holzbau

22.04.2011

Freunde neugierig auf Holzbau

Betriebsbesichtigung bei Gumpp & Maier

Dillingen Beeindruckt war die Besuchergruppe vom „Freunde schaffen Freude e.V.“-Treff Dillingen bei der Betriebsführung der Holzbaufirma Gumpp & Maier in Binswangen. Genau erklärte Geschäftsführer Alexander Gumpp der Gruppe den Ablauf, wie ein modernes Holzhaus gebaut wird.

Vom Zuschnitt der Holzteile bis zur Dämmung zeigte er seinen Gästen, führte sie durch die Werkshalle und beantwortete auch gerne Fragen zum Thema.

„Leute, die sich zwanglos treffen wollen, sind beim Freundetreff willkommen“, erklärt Michael Herzog aus Gundelfingen, der zusammen mit Conni Bottyen aus Staufen die Leitung der Dillinger Gruppe innehat. Auch aus der Wertinger Region sind Freunde dabei, beispielsweise Hermine Wengner aus Wertingen, Resi Krell, Konrad und Ingeborg Rigel aus Binswangen. Einmal in Monat trifft sich die Gruppe, um etwas Interessantes zu unternehmen.

Freunde neugierig auf Holzbau

Die Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ (FsF) ist eine Bürgerinitiative, der ein menschenwürdiges Miteinander am Herzen liegt. Sie helfen Menschen in Not, hauptsächlich Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung, psychisch Kranken oder auch Suchtkranken.

Nach Überzeugung von FsF hat jeder Mensch Stärken und Schwächen, das heißt, er braucht in einem Bereich Hilfe und kann dafür in einem anderen etwas geben. Gemeinsam werden damit die Schwächen ausgeglichen und die Stärken optimiert. Ein Anliegen der Aktion ist es, Konflikte zu bewältigen, Vorurteile abzubauen und sich gegenseitig durch Gespräche besser verstehen zu lernen. (bbk)

Weitere Infos unter www.fsf-ev.de oder Telefon 07327/5405.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren