1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Gäste aus Amerika an der Zusam

Wertingen

10.07.2016

Gäste aus Amerika an der Zusam

Für ein Begrüßungsfoto stellen sich (von links Christian Hof, (Präsident der Stadtkapelle Wertingen) Heike Mayr-Hof (Dirigentin des Jugendorchesters), Karolina Wörle (Organisatorin und Dirigentin des Vororchesters), Michael Klaue (Dirigent des International Youth Symphony Orchestra) und Edeltraud Sailer (Vizepräsidentin der Stadtkapelle Wertingen) dem Fotografen.
Bild: Karolina Wörle

Musiker des Blue Lake Camps aus Michigan musizieren in Wertingen.

Am gestrigen Samstagabend rollten zwei Reisebusse mit großen Anhängern auf den Vorplatz der Stadthalle in Wertingen. Den Bussen entstiegen 80 junge Musikerinnen und Musiker aus dem Blue Lake Fine Arts Camp/Michigan. Nach dem Ausladen der zum Teil riesengroßen Instrumentenkoffer ging es an das Verteilen der Quartiere.

Die jungen Künstler sind aus dem 750 Kilometer entfernten Reinfeld nach Wertingen angereist und nun fünf Tage Gäste bei Musikerfamilien in und um Wertingen. Am morgigen Dienstag findet bei freiem Eintritt um 19.30 Uhr in der Stadthalle ein Symphoniekonzert mit Werken von Gershwin, Dvorak und Glinka statt. Bereits am Vormittag sind die Schülerinnen und Schüler der Wertinger Schulen und der Grundschule Zusamaltheim zu Schülerkonzerten eingeladen.

Das Empfangskomitee der Stadtkapelle freut sich auf fünf erlebnisreiche Tage mit dem International Youth Symphony Orchestra.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20BBK_0570(1).tif
Tradition

Ein Georgiritt im Sonnenschein

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket