Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Geburtstagsfest für den beliebten Schulrektor

Fest

25.01.2019

Geburtstagsfest für den beliebten Schulrektor

Rektor Michael Bachmaier und seine Frau Edith (vorne) erfreuten sich an den Beiträgen der Schulfamilie zu seinem 60. Geburtstag (im Hintergrund Pfarrer Klaus Ammich).
Bild: Anika Hermann

Michael Bachmaier, Chef der Grundschule Buttenwiesen, feierte mit Schülern, Lehrern und vielen mehr 60 Jahre Lebenszeit

Die Ulrich-von-Thürheim-Grundschule Buttenwiesen und die gesamte Schulfamilie überraschten Rektor Michael Bachmaier an seinem 60. Geburtstag mit einer Feier. Zum Gratulieren waren neben Schulamtsdirektor Wilhelm Martin, Buttenwiesens Bürgermeister Hans Kaltner, Elternbeiratsvorsitzender Sonja Pest auch ehemalige und aktive Kollegen und Kolleginnen gekommen.

240 Kinder sangen zu Beginn unter Leitung von Elisabeth Havelka „Die Schulhymne“ der Grundschule. Schulamtsdirektor Wilhelm Martin nahm alle Schüler und die Lehrerschaft mit in eine heitere Unterrichtsstunde. Michael Bachmaier sei ein Schulleiter, dem das Wohl seiner Schule sehr wichtig sei. Nach einem musikalischen Beitrag von Lisa Gröbl, Marie Weber, Miriam Schmidt und Sabrina Steinle auf ihren Klarinetten würdigte Bürgermeister Hans Kaltner das „besonnene Wesen“ des Rektors und seinen engagierten Einsatz für die Schulfamilie. Nun erfüllten Geigenklänge die zum Festsaal geschmückte Aula. Amelie Riesinger hatte sowohl mit ihrer Geigenlehrerin Krystyna Hüttner, als auch mit ihrer Klasslehrerin Elisabeth Havelka am Klavier Stücke einstudiert. Humorvoll war die Gratulation des Elternbeirats. Sonja Pest beteuerte, „dass sie keine Kosten und Mühen gespart und Tänzer aus der ganzen Welt eingeflogen hätten“. Mit ihrem Knietheater brachten sie die ganze Aula zum Toben. Ein weiterer Auftritt der Chorklasse der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule folgte daraufhin. Julian Menn und Constanze Ehnle überreichten 240 Glückwünsche aller Schüler als Erinnerungsgeschenk, gebunden zu einem dicken Buch.

Konrektorin Sybille Krause ließ anhand eines kleinen Theaterstückes, bei dem die Lehrer mitspielten, Stationen, Vorlieben und Freizeitbeschäftigungen ihres Rektors Revue passieren.

Er sei glücklich und stolz, Rektor der Ulrich-von-Thürheim Grundschule in Buttenwiesen zu sein, dankte der Jubilar. Den Sektempfang bereicherten Elisabeth Havelka und Sonja Killewald mit dem ersten Satz des Italienischen Konzerts für Klavier und Querflöte. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren