Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Gegner des Windparks formieren sich

18.03.2009

Gegner des Windparks formieren sich

Baar/Thierhaupten (AL) - In Baar formiert sich Widerstand gegen eine geplante Windkraftanlage nordwestlich von Baar, am Schnittpunkt der drei Landkreise Aichach-Friedberg, Augsburg und Donau-Ries. Die Interessengemeinschaft "Gegenwind Baarer Berg" will das Projekt stoppen und plant für den kommenden Freitag eine Informationsveranstaltung in Oberbaar. Mit einem Flyer, der an alle Haushalte der Gemeinde verteilt wurde, machen die Bürger mobil gegen die Planung. Darin setzen verschiedene Fotomontagen die Anlagen unter anderem in Relation zum Augsburger Hotelturm.

5000 Euro Gewerbesteuer

Im Gemeinderat Baar hat der Plan, nach dem bis zu neun Windräder an der westlichen Gemeindegrenze gebaut werden könnten, bereits Zustimmung gefunden. Die bis zu neun Räder mit einer Nabenhöhe zwischen 75 und 139 Metern könnten bei Einhaltung umfangreicher Auflagen errichtet werden, so der Rat. Pro Jahr und Rad kann die Gemeinde mit einer Gewerbesteuer von mindestens 5000 Euro rechnen.

Der Rat der Nachbarkommune Holzheim (Kreis Donau-Ries) hat sich einstimmig gegen das Projekt ausgesprochen. Tenor: "Der geplante Windpark ist für unsere Region einfach zu groß." Aber auch in Thierhaupten regt sich Protest.

Infoveranstaltung Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr im Gasthof Bartlmä in Oberbaar, Veranstalter: Interessengemeinschaft "Gegenwind Baarer Berg".

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren