1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Grüne mit eigener Liste

Gemeinderatswahl

16.01.2014

Grüne mit eigener Liste

Wahlen_2014_halbspaltig.eps
2 Bilder

Josef Hofer auf Platz eins

Buttenwiesen Für die Gemeinderatswahl am 16. März wird es in Buttenwiesen neben den obligatorischen Ortsteil-Listen nun auch wieder eine eigene Liste der Grünen geben. Vor Kurzem fand die Versammlung zur Bewerberaufstellung der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ statt.

Geleitet wurde die Versammlung von Kurt Jenning, Schriftführer der Grünen Donau-Ries. 16 Bewerber standen zur Verfügung, wobei man sich einigte, die ersten vier Plätze doppelt zu benennen. Der 1. Listenplatz, welcher obligatorisch einer Frau zusteht, wurde für einen Mann freigegeben.

Folgende Personen wurden in geheimer Abstimmung gewählt:

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

1. Josef Hofer, Diplom Ingenieur (FH) Maschinenbau, Pfaffenhofen.

2. Helmut Zindl, technischer Angestellter, Lauterbach.

3. Christiane Keindl, Anwendungsentwicklerin, Buttenwiesen.

4. Cornelia Seibert, Fachlehrerin, Lauterbach.

5. Werner Färber, Diplom Ingenieur (FH) Versorgungstechnik.

6. Monika Bäumle, Kaufmännische Angestellte.

7. Anton Rathgeber, Gemeindereferent, Lauterbach.

8. Kathrin Woidich, Diplomsozialpädagogin, Oberthürheim.

9. Alexander Eberle, E-Techniker, Buttenwiesen.

10. Elisabeth Maier, Köchin, Oberthürheim.

11. Anton Seibert, Fachlehrer für Elektronik, Lauterbach.

12. Monika Färber, Krankenschwester, Buttenwiesen.

13. Uwe Klaus, Zimmerer, Oberthürheim.

14. Viktoria Kratzer, Hausfrau, Pfaffenhofen.

15. Sebastian Bäumle, Technischer Angestellter, Lauterbach.

16. Anton Hartl, Kaufmännischer Angestellter, Wortelstetten. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren