Prüfung

08.11.2018

Gute Leistung gezeigt

Die Freiwillige Feuerwehr Unterthürheim legte eine gute Leistungsprüfung ab. Erstmals waren auch zwei Frauen dabei.
Bild: FFW Unterthürheim

Die Unterthürheimer Wehr überzeugt

Zwölf Teilnehmer aus Unterthürheim legten in zwei Gruppen die Leistungsprüfung „Löscheinsatz“ in den Stufen Bronze bis Gold-Rot ab, darunter erstmals zwei Frauen. Als Schiedsrichter waren Kreisbrandinspektor Uwe Neidlinger, Kreisbrandmeister Max Müller und Franz Wörle nach Unterthürheim gekommen. Bis auf kleine Fehler bei den Knoten verlief die Leistungsprüfung reibungslos. Neben den Bürgermeistern Gerhard Kaltner und Christian Knapp waren auch alle Gemeinderäte aus Ober- und Unterthürheim anwesend.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Angesichts der beiden erfolgreich gemeisterten Großbrände in diesem Jahr, können die Feuerwehrler durchaus stolz auf ihr „Hobby“ sein. Dieser Meinung ist Dritter Bürgermeister Gerhard Kaltner. Er versicherte den Anwesenden, dass die Gemeinde weiß, was sie an den Feuerwehren hat. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren