1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Gute Noten für Nachwuchs der Zusamtaler Musikanten

Erfolge

19.12.2019

Gute Noten für Nachwuchs der Zusamtaler Musikanten

Die Jungmusiker der Zusamtaler Musikanten haben gut lachen. Sie haben alle die D1-Prüfung des ASM erfolgreich abgeschlossen. Von links: Vorsitzender Stefan Meßner, Sara Rauch, Lukas Wejnar, Benedikt Resele, Lilly Büchele, Martin Gebele und Bezirksjugendleiter Manfred Wagner.
Bild: Meßner

Die Kinder und Jugendlichen des Buttenwiesener Vereins haben die D1-Prüfung erfolgreich abgeschlossen

Die festliche Stimmung beim Jahreskonzert der Zusamtaler Musikanten nutzte der Vorsitzende Stefan Meßner, um in diesem Rahmen einige Musiker für ihre Treue zum Verein oder für besondere Leistungen auszuzeichnen. Hierzu konnte er die Bezirksvorsitzende des ASM-Bezirks 15, Angela Ehinger, sowie den Bezirksjugendleiter Manfred Wagner begrüßen, welche die Ehrungen durchführten.

Zunächst stand die Jugend im Mittelpunkt. Die Jungmusikanten Lilly Büchele, Rebekka Heindl, Sara Rauch, Benedikt Resele, Lukas Wejnar sowie Martin Gebele haben durch viel Engagement in diesem Jahr erfolgreich die D1-Prüfung abgelegt und erhielten hierfür von Manfred Wagner jeweils eine Anstecknadel und eine Urkunde.

Nach einem Grußwort an die Konzertbesucher führte Angela Ehinger die weiteren Ehrungen durch. Für langjährige Treue zum Verein wurde Anja Kratzer geehrt. Sie spielt seit 15 Jahren Klarinette und dirigiert die Jugendkapelle. Für 25 Jahre aktives Musizieren wurde Franz Wöger geehrt. Anschließend würdigte Angela Ehinger Alfred Achner für 40 Jahre aktive Vereinszugehörigkeit. Er empfing aus den Händen der Bezirksvorsitzenden eine Urkunde, eine Anstecknadel und die Ehrenkarte des Musikbundes. (mame)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren