Newsticker

Gesundheitsminister Spahn schließt zweiten "Lockdown" wie im Frühjahr aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Handfester Streit im Heim

Höchstädt

22.05.2015

Handfester Streit im Heim

Einen Streit gab es in einem Asylbewerberheim in Höchstädt. Zwei Bewohner erlitten leichte Verletzungen.
Bild: Jochen Aumann (Symbolfoto)

Asylbewerber gingen aufeinander los. Was der Grund war.

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Donnerstag gegen 14.30 Uhr in einem Asylbewerberheim in Höchstädt zwischen zwei dortigen Bewohnern. Diese schlugen sich dabei jeweils ins Gesicht und erlitten dabei leichte Verletzungen. Hintergrund für den Streit dürfte laut Polizeimitteilung das Rauchen auf dem Zimmer gewesen sein, was einem der beiden Bewohner nicht gefiel.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren