Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Höchstädt: Das Silberkettchen soll Richie Glück bringen

Höchstädt
30.11.2015

Das Silberkettchen soll Richie Glück bringen

Am vergangenen Samstag wurde der kleine Richie getauft. Richie ist das Kind nigerianischer Eltern, die nach Deutschland flüchteten. Das Bild zeigt die Taufzeremonie mit Pfarrer Daniel Ertl, der Taufpatin Regina Schrauf und dem Vater Stanly Igbinosun.

Ein nigerianisches Flüchtlingsbaby wurde in Höchstädt getauft. Seine Patin Regina Schrauf wünscht ihm eine bessere Zukunft.

Daniel Ertl begrüßt die kleine Gesellschaft am Eingang der katholischen Kirche in Höchstädt. Der junge Pfarrer öffnet das Tor für den kleinen Richie. Das zehn Wochen alte Baby schläft selig im Arm seiner Mutter, warm eingepackt in einen gefütterten Overall, den Kopf mit einem Mützchen vor Kälte geschützt. Das weit geöffnete Tor steht symbolisch für die Aufnahme des Kindes in die katholische Kirche, erklärt Pfarrer Ertl der kleinen Gesellschaft. Richie soll auf seinem Lebensweg künftig begleitet werden von Mitchristen und im Schoße der Kirchengemeinde Geborgenheit und Zuversicht finden. Regina Schrauf ist eine der künftigen Begleiterinnen. Die 63-Jährige hat sich bereit erklärt, die Patenschaft für das nigerianische Baby zu übernehmen. Richie soll es einmal besser haben als seine Eltern, sagt sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.