Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Höchstädt: Wenn Piraten auf Ponys reiten

Höchstädt
15.06.2015

Wenn Piraten auf Ponys reiten

Prinzessin beim Vorlesen: Leni lauschte ihrer Mama Sybille Dietrich.
2 Bilder
Prinzessin beim Vorlesen: Leni lauschte ihrer Mama Sybille Dietrich.
Foto: Simone Bronnhuber

Der Historische Verein in Höchstädt feierte am Wochenende seinen zehnten Geburtstag. Ein Fest für die ganze Familie.

Miriam muss kurz überlegen. Im Schrank? Unter ihrem Kopfkissen? „Nein. Ich habe da an der Wand noch einen Haken frei. Neben meinem Traumfänger. Da hänge ich es hin“, plappert die Fünfjährige. Eine gute Idee, findet Mama Marion Tschaffon, „dann duftet dein Zimmer“. Es wird nach Lavendel duften. Denn Miriam hat am vergangenen Samstag beim Historischen Fest in Höchstädt ein kleines Lavendel-Säckchen gebastelt – eine Station von vielen, die sich der Historische Verein für die Kinder am Samstagnachmittag bei bestem Wetter ausgedacht hat. Wie berichtet, feierte der Verein seinen zehnten Geburtstag – mit einem kleinen Fest für alle Bürger. Schon am Freitagabend unterhielt die Mittelalterband Skaluna, am Samstag stand das kleine, historische Fest ganz im Zeichen für Familien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.