Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Jugendarbeit: Beim Stadtfest wurde die Stadtmauer verschönert

Jugendarbeit
23.08.2019

Beim Stadtfest wurde die Stadtmauer verschönert

Die Wertinger Stadtmauer wurde im Rahmen eines Graffiti-Workshops beim Stadtfest mit einem aufwendigen, aufgesprühten Wandbild versehen. Es zeigt den Schriftzug „Wertingen“ stilisiert vor einem idyllisch anmutenden Hintergrund. Angeleitet wurden die jungen Künstler vom Graffiti-Künstler Niko Lemmermann.
Foto: Tobias Kolb

Teilnehmer eines Graffiti-Workshops des Wertinger Jugendzentrums besprayten das Bauwerk

Ein Teil der alten Stadtmauer beim „Gässchen“ wurde im Rahmen des Stadtfestes neu gestaltet. Der Graffiti-Künstler Niko Lemmermann von „Die Bunten“ zeigte den Kindern und Jugendlichen, welche Schritte nötig sind, um ein eigenes Graffiti zu gestalten. Zudem hatte er einige Tipps für den richtigen Gebrauch der Sprühdose parat und gemeinsam wurde dem Mauerstück ein neuer Anstrich verpasst.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren