Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Junge Leute interessieren sich für FW-Arbeit

12.03.2009

Junge Leute interessieren sich für FW-Arbeit

Wertingen (pm) - Nachdem die FW-Abgeordnete Ulrike Müller Wertinger Gymnasiasten über ihre Landtagsarbeit und ihren Alltag im Maximilianeum erzählt hat, traf sich die Allgäuerin zusammen mit den Jungen Freien Wählern (JFW) im Café Madlon in Wertingen. Sehr interessiert ließen sie sich von ihr über die Abläufe und Organisationsstrukturen innerhalb der Landtagsfraktion, die Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern und auch aktuelle Themen erzählen.

Die Mitglieder, insbesondere JFW-Kreis- und Bezirksvorsitzender Fabian Mehring, berichteten ihr über die Pläne und Ziele für das laufende Jahr, die neuesten Entwicklungen innerhalb der JFW und ihre ersten persönlichen Erfahrungen auf dem politischen Parkett. Der ständige Dialog zwischen dem politischen Nachwuchs an der Basis und den FW-Abgeordneten steht für beide Seiten weit oben.

Schon jetzt sind sie gespannt auf den politischen Frühschoppen in Lauterbach (Sonntag, 15. März) mit dem FW-Landesvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden Hubert Aiwanger.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren