1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Junge Schachspieler auf dem ersten Platz

Meisterschaften

18.05.2019

Junge Schachspieler auf dem ersten Platz

Die jungen Schachspieler der Grundschule Zusamaltheim mit ihrer Lehrerin Rebecca Fischer.
Bild: Fischer

Schule Zusamaltheim war bei nordschwäbischem Wettbewerb erfolgreich

Vor kurzem fand in Leipheim die nordschwäbische Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft statt. Verschiedene Schulen aus Nordschwaben traten an, um sich im Spiel der Könige zu messen. Für die Grundschule Zusamaltheim startete ein Team der dritten und vierten Klassen (Daniel Balletshofer, Noah Wagner, Niklas Kurz, Marcel Reuter, Niclas Berthold und Johannes Blüm) und sogar zwei Mannschaften aus den ersten beiden Schülerjahrgängen (Ambrosius Mayr, Julian Bengeser, Benedikt Bäurle, Lucas Berthold, Richard Klatt, Hannes Hefele, Gabriel Kratzer, Lukas Schneider, Neo Brunner). Trainiert werden die Kinder von Lehrerin Rebecca Fischer.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Für einige der Anfänger war es das erste Turnier. Für ihren Einsatz wurden sie allerdings belohnt und sicherten sich in der Wertungsklasse 1./2. Klasse Grundschule den ersten und dritten Platz. Auch der sechste Platz der fortgeschrittenen AG-Schüler konnte sich sehen lassen. Sie spielten in der Wertungsklasse Schüler U12 und mussten somit gegen einige Gymnasiummannschaften antreten. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren