Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Kommentar: Wertingen kann ein Zeichen setzen

Wertingen kann ein Zeichen setzen

Kommentar Von Benjamin Reif
28.07.2018

Wir brauchen auch in der Region Windkraftanlagen.

Die Argumente aus dem konservativen Teil des Stadtrats klingen ehrenwert: Bürger schützen vor dem Lärm, die Landschaft schützen vor der Verschandelung, die Macht behalten gegenüber den Investoren. Bei manchem merkt man deutlich den Druck aus der Bevölkerung. Klar, sie sind gewählt, um auf die Sorgen der Bürger einzugehen und für deren Rechte im Stadtrat einzustehen. Beim Thema Windkraft gibt es zumindest einige Wertinger, die ihren Unmut offensiv äußern und sich Gehör verschaffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.