Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Landwirtschaft: Tiere sollen sich in den Ställen wohler fühlen

Landwirtschaft
29.12.2014

Tiere sollen sich in den Ställen wohler fühlen

Erst kürzlich gebaut wurde der Milchviehlaufstall von Karl und Jürgen Kratzer in Riedsend.
Foto: Bunk

Die neuen Richtlinien zu den Investitionsförderungen wurden vorgestellt

Dass vom Ackerbau kaum ein Landwirt leben kann, stellte Magnus Maier klar. Zum Begriff „Massentierhaltung“ meinte der Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Wertingen allerdings: „Sie wussten schon immer, dass Tiere Lebewesen aus Fleisch und Blut sind.“ Etwa 100 Landwirte waren in den Waldgasthof Bergfried gekommen, um sich über die neuen Förderrichtlinien zur Einzelbetrieblichen Investitionsförderung (EIF) zu informieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.