Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lauingen: Unfallverursacher durch Fotografie ermittelt

Lauingen
30.04.2018

Unfallverursacher durch Fotografie ermittelt

Die Polizei ermittelte  einen Autofahrer, der geflüchtet war, nachdem er in Lauingen einen anderen Pkw angefahren und beschädigt hatte.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Beobachter fotografierte flüchtenden Autofahrer auf dem Lauinger Marktplatz.

Auf dem Marktplatz in Lauingen wurde am Sonntagabend kurz nach 20 Uhr ein geparkter silberner Ford Galaxy vom Fahrer eines blauen VW Tiguans angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr laut Polizei weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge fotografierte dessen Fahrzeug. Die weiteren Ermittlungen führten zu einem 31-jährigen Unfallverursacher aus dem Raum Ulm. Die Schadenshöhen müssen noch ermittelt werden. Gegen den 31-Jährigen laufen Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. (pol)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.