1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lauter neue Lehrer im Landkreis

Landkreis Dillingen

14.09.2017

Lauter neue Lehrer im Landkreis

34 neue Lehrer wurden vereidigt.
Bild: Landratsamt Dillingen

34 neue „Pauker“ wurden vereidigt und starteten in dieser Woche in den Schuldienst.

34 junge Lehrkräfte (für Grundschulen, Mittelschulen, Fachlehrer, Förderlehrer) wurden im Landratsamt Dillingen vereidigt und ins Beamtenverhältnis berufen. Sie sind alle an den Grundschulen und Mittelschulen des Landkreises tätig.

Wilhelm Martin, fachlicher Leiter des Staatlichen Schulamts im Landkreis Dillingen, eröffnete die Feierstunde mit der Feststellung, dass den Lehramtsanwärterinnen und ihren männlichen Kollegen zum Dienstbeginn im Landkreis Dillingen ein hervorragender Einstieg in ihr berufliches Leben gewährt werde.

Er empfahl ihnen das bekannte Motto auf ihren pädagogischen Weg: „Lehrer sein heißt, Kindern Flügel zu verleihen“ und den Mut und die Kraft, die Schüler „stark zu machen“ fürs Lernen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Landrat Leo Schrell erinnerte an die Unverzichtbarkeit von Schule, jedoch nicht nur, um Wissen zu vermitteln, sondern auch die Werte einer toleranten, offenen Gesellschaft. Personalratsvorsitzender Ulrich Steixner bescheinigte den Lehranwärtern, dass sie es mit dem Landkreis Dillingen hervorragend getroffen hätten. Danach legten die Lehramtsanwärter und ihre weiblichen Kolleginnen ihren Eid auf das Grundgesetz sowie die Bayerische Verfassung ab.

Landrat Leo Schrell, Schulamtsleiter Wilhelm Martin und Schulamtsdirektor Markus Wörle übergaben anschließend die Ernennungsurkunden zum Dienstbeginn an den Grund- und Mittelschulen im Landkreis Dillingen. Unsere „neuen“ Lehrkräfte im Schuljahr 2017/2018: Sonja Achner, Mittelschule Lauingen, Sabine Almus, Grundschule Wertingen, Sebastian Baier, Mittelschule Dillingen, Viola Böhm, Mittelschule Höchstädt, Veronika Brückner, Mittelschule Dillingen, Eve Bühler, Grundschule Wertingen, Marina Draxler, Mittelschule Dillingen, Svenja Fidelak, Grundschule Bächingen, Katharina Fürholzer, Grundschule Dillingen, Gudrun Gastl, Grundschule Höchstädt, Lena Elisabeth Hausbalk, Mittelschule Dillingen, Marie Hitzler, Grundschule Lauingen, Franziska Kaiser, Grundschule Gundelfingen, Nadina Lindenmayer, Mittelschule Gundelfingen, Laura Lukawsky, Grundschule Weisingen, Thomas Lukawsky, Grundschule Wertingen, Katrin Mayerle, Grundschule Bissingen, Kathrin Mayr, Grundschule Höchstädt, Kathrin Meinikheim, Grundschule Dillingen, Linda Neudert, Mittelschule Wertingen, Rebekka Ohnheiser, Grundschule Dillingen, Kemal Özbek, Mittelschule Höchstädt, Martin Plaetschke, Mittelschule Gundelfingen, Carolin Pritzl, Grundschule Schwenningen, Carina Sandhöfner, Grundschule Wertingen, Wolfgang Sassmann, Mittelschule Wertinger, Melanie Sauter, Grundschule Buttenwiesen, Franziska Stanzel, Grundschule Weisingen, Inessa Stark, Mittelschule Lauingen, Elisabeth Sturm, Grundschule Lauingen, Veronika Veh, Grundschule Höchstädt, Maximilian Weberstetter, Grundschule Dillingen, Martina Windpassinger, Mittelschule Wertingen und Anja Wunder, Grundschule Zusamaltheim. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren