Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lauterbacher Freibad jetzt geöffnet

Lauterbach

22.05.2015

Lauterbacher Freibad jetzt geöffnet

Rein ins Wasser: Im Freibad Lauterbach können Schwimmer jetzt ihre Runden drehen.
Bild: Hertha Stauch (Archivfoto)

Schwimmer in Lauterbach dürfen sich freuen. Es gibt Grünes Licht von der Gemeinde und dem Landratsamt für die Öffnung des Freibads.

Eine erfreuliche Mitteilung kam am Freitag per Telefon aus dem Rathaus Buttenwiesen: „Alle Hürden für eine Öffnung des Lauterbacher Freibades sind aus dem Weg geräumt. Von heute an ist das Bad für Besucher geöffnet“. Bürgermeister Norbert Beutmüller zeigte sich erleichtert, dass die nachträgliche Legitimierung des Bades nun auf rechtlich sicherem Boden steht und „jahrelange Missstände schnell behoben wurden“.

Wie berichtet, war das Freibad 40 Jahre faktisch illegal betrieben worden, nachdem es keine Baugenehmigung dafür gegeben hatte und dieser Umstand erst vor wenigen Wochen bekannt wurde, als sich der Gemeinderat Gedanken um eine Sanierung des Bades und der dazugehörenden Sauna gemacht hatte. „Wir haben all die Jahre Glück gehabt, dass nichts passiert ist “, meinte der Bürgermeister gestern am Telefon.

Die nun abgeschlossene nachträgliche Genehmigung zur Betreibung des Bades ist für den Bürgermeister jetzt Anlass, weitere Verbesserungen in der gemeindlichen Freizeitanlage anzugehen und eine Sanierung auf „eine vernünftige Grundlage zu stellen“. So müsse das Betriebsgebäude mit der Technik verbessert werden, das ehemalige Sportheim auf dem Badgelände könne als Kiosk und Café ausgestattet und privat betrieben werden. Auch mehr Parkplätze seien notwendig. „Es gibt eine Fülle von Ansätzen, wie wir die Attraktivität des Bades steigern konnen“, denkt der Bürgermeister und fügt an: „Natürlich müssen wir die Kosten im Blick haben“. (hek)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren