1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Liederkranz plant Popkonzerte

15.02.2010

Liederkranz plant Popkonzerte

Wertingen Bei der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Wertingen im Vereinslokal "Augsburger Hof" wurde den bisherigen Vorsitzenden Gabriele Killensberger und Margarete Zahn für weitere drei Jahre das Vertrauen ausgesprochen.

Der Chor zählt zurzeit 34 aktive und 40 passive Mitglieder. Er blickt auf ein vielseitiges Sängerjahr mit dem Dirigenten Werner Bürgle zurück. Hervorzuheben sind zwei Konzerte mit dem Thema "cantare e sonare" und die sogenannte "Kleine Orgelmesse" von Joseph Haydn, die in der Wallfahrtskirche Gottmannshofen und in der Stadtpfarrkirche Wertingen aufgeführt wurde. Der Chor veranstaltete gemeinsam mit der Orchestervereinigung Höchstädt zwei Herbstkonzerte in der Bethlehemkirche Wertingen sowie ein Adventskonzert mit dem Hackbrett- und Harfenensemble der Musikschule Wertingen und dem "trio laetitia".

"Erfolgreiches bewegtes Jahr"

Schriftführer Rudi Ahnert sprach von einem "sehr erfolgreichen und bewegten Jahr". Außer den fünf Konzerten und zwei Messen fanden zwei Probenwochenenden statt, der Chor nahm am Kreischorkonzert teil und gestaltete ein Singen im Seniorenzentrum St. Klara, eine Rorate in Sankt Martin, verschiedene Geburtstagfeste sowie einen Trauergottesdienst.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bei den Neuwahlen wurden Gabriele Killensberger als erste Vorsitzende, Margarete Zahn als deren Stellvertreterin und Irmgard Stallauer als Kassiererin wiedergewählt. Rudi Ahnert gab das Amt als Schriftführer nach drei Jahren aus gesundheitlichen Gründen ab, seine Nachfolgerin ist Anneliese Gärtner. Die Chorleiter Werner Bürgle und sein Stellvertreter Bernhard Bürger wurden in ihrem Amt bestätigt. Rita Scheuenpflug ist Archivarin, Verena Heppner Beisitzerin Sopran. Elisabeth Fischer Beisitzerin Alt, Anton Frank Beisitzer Tenor und Horst Markus Beisitzer Bass.

Chorleiter Werner Bürgle bezeichnete den Liederkanz Wertingen als einen regen und fleißigen Verein. Für den Herbst sind Konzerte mit Pop-Musik (Chor und Combo), die Teilnahme an einem Wertungssingen und am Kreischorkonzert in Lauingen sowie eine Beteiligung an einem Konzert "Lauter Bach in Lauterbach" geplant. Weitere Termine sind der Besuch der Oper "Zar und Zimmermann" im Stadttheater Augsburg und ein Probenwochenende in Steinerskirchen.

Die Chorproben finden jeden Mittwoch von 20 bis 22 Uhr im Gasthof Augsburger Hof in Wertingen statt. Interessierte Sänger/innen sind willkommen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Spenden%c3%bcbergabe.tif
Buttenwiesen

Spende für Schule in Afrika – Nachahmer gesucht

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen